Ziele und Aufgaben

“Was wir heute tun entscheidet, wie die Welt morgen aussieht.”

Die REISSNERSTIFTUNG unterstützt einen Aufenthalt im Ausland

Studieren im Ausland bedeutet

– die eigenen Grenzen zu überschreiten,
– neugierig sein auf fremde Kulturen
– Respekt für Andersdenkende
– im realen Leben die Fähigkeit zu entwickeln,
trennende Vorurteile in einen verstehenden Gedankenaustausch
zu verwandeln
“ a new era of citizen diplomacy“

Wir sehen unseren Beitrag für die Zukunft durch:

  • Einzelförderung (Stipendien) für einen Auslandsaufenthalt
  • Beiträge zur Förderung der Verwertbarkeit innovativer Ideen
  • wir  bieten einen Generationen übergreifenden Ort der Begegnung und Ideenaustausch von ehemaligen und neuen Stipendiaten, ein Netzwerk unter Gleichgesinnten.

 

unsere Studierenden kommen aus12 verschiedene Institute:

  • Aerodynamik und Gasdynamik
  • Flugmechanik und Flugregelung
  • Flugzeugbau
  • Geodätisches Institut
  • Ingenieurgeodäsie
  • Luftfahrtantriebe
  • Navigation
  • Photogrammetrie
  • Raumfahrtsysteme
  • Statik und Dynamik der Luft-und Raumfahrtkonstruktion
  • Thermodynamik der Luft-und Raumfahrt
  • Verbrennung in der Luft-und Raumfahrt

„Erst das Studium und Forschung im fremden Kulturraum, ermöglichen einen ganzheitlichen Blick auf ein Fach.“ Franz Boszak

Kontakt
Monika Gubler

monika-gubler@hotmail.com

info@reissnerstiftung